Broschüre Trennung/Scheidung

Trennung/Scheidung

Die Grafik zeigt das Titelbild der Broschüre "Trennung/Scheidung".

Titelbild

Eine Informationsbroschüre für Frauen in Düren, 12. Auflage, Stand: Mai 2013

Statistisch gesehen wird nahezu jede dritte Ehe geschieden, in Großstädten bereits jede zweite. Obwohl Frauen und Männer vor dem Gesetz gleich sind, zeigt sich in der täglichen Praxis, dass Frauen von finanziellen Einbußen gewöhnlich härter betroffen sind als Männer. Viele Frauen geben wegen der Kinderbetreuung ihre Erwerbstätigkeit ganz auf oder schränken diese ein. Eine Trennung bzw. Scheidung bedeutet häufig eine deutliche Verschlechterung der wirtschaftlichen Situation. Hinzu kommt, dass viele Frauen nach einer Trennung/Scheidung nicht nur wieder für eine eigenständige Existenz sorgen  müssen, sondern als allein erziehende Mütter auch für die Kinder verantwortlich sind.

Um Frauen in der schwierigen Phase einer Trennung eine Orientierungshilfe zu bieten, gibt das Frauenbüro seit Jahren einen speziellen Ratgeber für Frauen heraus. Er soll Frauen helfen, erste Antworten auf Fragen zu erhalten, die jeden Trennungsprozess begleiten, wie zum Beispiel Fragen zum Unterhalt für Kinder und sich selbst, zur elterlichen Sorge und zu den Kosten der Scheidung. Die neu aufgelegte Broschüre "Trennung /Scheiung. Ratgeber für Frauen" ist ab sofort kostenlos wieder im Frauenbüro der Stadt Düren, Weierstraße 6, oder im Bürgerbüro der Stadt Düren, Markt 2, erhältlich.

 Drucken © Stadt Düren